Home Mail Impressum

News

Aktuelles

Neue Stellenangebote

Ehrungen im Rathaus der Landeshauptstadt Magdeburg


.

25 Jahre pmi
weitere Bilder

Pressespiegel

Lesen Sie mehr ...




Sie sind hier: News

Aktuelles

News >>


 

Fachexkursion nach Paris und Umgebung

Alässlich des 25-jährigen Bestehens als selbstständiges unabhängiges Büro von planenden und beratenden Ingenieuren wurde vom 15. bis zum 18.10.2015 eine Fachexkursion nach Paris und Umgebung durchgeführt. Auf Einladung von Eurovia Ile-de-France wurde das Straßenbaulabor in Saclay Cedex besucht und darüber hinaus eine Straßenbaustelle besichtigt. Mit den französischen Fachkollegen unter Leitung von Herrn Pierre Monlucq wurden umfangreiche technische Details der Maßnahme, die als separate Busstraße geplant und realisiert wird, diskutiert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Geschäftsleitung bedankten sich ausdrücklich für die freundliche Aufnahme und die umfangreichen Informationen.

Neben dem fachlichen Austausch kam auch die kulturelle Seite in der französischen Hauptstadt nicht zu kurz.

 


 

Dipl.-Ing. Michael Jahn alleiniger Geschäftsführer, Dr.-Ing. Joachim Jahn als Beirat bestellt

Nach der symbolischen Staffelstabübergabe im Rahmen der Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen des Ingenieurbüros pmi wurde Herr Dipl-Ing. Michael Jahn mit Wirkung vom 01. September 2015 juristisch als alleiniger Geschäftsführer bestellt. Zum gleichen Termin übernahm Herr Dr.-Ing. Joachim Jahn die Aufgabe eines Beirats für das Ingenieurbüro pmi.

 


 

Erfolgreiche Rezertifizierung des Qualitätmanagementsystems

Am 03. und 04. Juni 2015 konnte das Ingenieurbüro pmi vor der Zertifizierungsstelle, der TÜV NORD CERT GmbH, zum fünften Mal erfolgreich rezertifiziert werden. Die erfolgreiche Rezertifizierung wurde durch das Zertifikat vom 10. Juli 2015 dokumentiert.

 


 

25 Jahre pmi

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens als selbstständiges unabhängiges Ingenieurbüro von planenden und beratenden Ingenieuren lud die Geschäftsleitung alle Auftraggeber und Geschäftspartner sowie die Mitarbeiter am 01. Juni 2015 zur einer Festveranstaltung in das Technikmuseum der Landeshauptstadt Magdeburg ein.


Die Veranstaltung fand bei allen Teilnehmern großen Anklang. Ein besonderer Höhepunkt war die symbolische Staffelstabübergabe durch den langjährigen alleinigen Geschäftsführer Herrn Dr.-Ing. Joachim Jahn an seinen Nachfolger Herrn Dipl.-Ing. Michael Jahn, nachdem beide zwei Jahre parallel die Geschäftsführung des Ingenieurbüros inne hatten. Die Wertschätzung der Landeshauptstadt Magdeburg brachte der Beigeordnete für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit Herr Rainer Nitsche in seinem Statement zum Ausdruck. Für die kulturelle Unterhaltung sorgten dem Ambiente des Technikmuseums entsprechend die Physikanten (siehe auch Pressespiegel).

Bilder von der Festveranstaltung finden Sie hier.

 


 

18.11.2014 Verkehrsfreigabe Magdeburger Ring

Am 18.11.2014 wurde mit der feierlichen Verkehrsfreigabe der Fahrtrichtung Nord zwischen Albert-Vater-Straße und Pfahlberg die jahrelange Sanierung des Magdeburger Ringes in diesem Bereich abgeschlossen.

 


 

Ingenieurbüro pmi zum vierten Mal in Folge durch den Oberbürgermeiseter der Landeshauptstadt Magdeburg ausgezeichnet

Am 04. November 2014 wurde das Planungsbüro Magdeburg Ingenieurgesellschaft mbH zum vierten Mal in Folge durch den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mageburg Herrn Dr. Lutz Trümper für sein innovatives Engagement bei der Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Magdeburg geehrt. Den Festvortrag hielt der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan.


 


 

Endlich auf einer Ebene

Mit dem Bezug der neuen Büroräume in der Halberstädter Straße 10 in 39112 Magdeburg (Gebäude von Schubert-Motors) wurde ein jahrelanger Wunsch Wirklichkeit. Nunmehr sitzen alle Mitarbeiter auf einer Ebene im zweiten Obergeschoss. Wenn auch noch nicht alle Feinheiten dieses Kraftaktes realisiert sind, läuft doch die Planungsarbeit schon lange wieder in geordneten Bahnen. Die Geschäftsleitung des Ingenieurbüros dankt der Umzugsfirma TWS und insbesondere allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ingenieurbüros für ihre hervorragende Arbeit bei der Bewältigung des Umzuges.

 


 

VBI Fachgruppe Infrastruktur Nord tagt in Magdeburg

Die Fachgruppe Infrastruktur Nord des Verbandes der Beratenden Ingenieure (VBI) tagte am 18. und 19. September 2014 unter Leitung von Thomas Richter, der gleichzeitig Vorsitzender der Landesgruppe des VBI in Niedersachsen ist, in Magdeburg. Dr. Joachim Jahn als Mitglied der Arbeitsgruppe freute sich, die zahlreich erschienenen Mitglieder in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt begrüßen zu können. Ein besonderes Highlight war der Besuch des Magdeburger Wasserstraßenkreuzes, der unter fachkundiger und engagierter Leitung von Herrn Ulf Möbius stattfand. Dabei wurden den Fachgruppenmitgliedern auch Einsichten in die Teile des Wasserstraßenkreuzes gewährt, die dem normalen Besucher aus Sicherheitsgründen im Regelfall nicht zugänglich sind. Die Tagung am zweiten Tag begann mit einem Vortrag des Staatssekretärs Herrn Dr. Klaus Klang vom Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr, der in seinen profunden Ausführungen über die Infrastrukturmaßnahmen des Landes Sachsen-Anhalt informierte. Der weitere Tagesablauf beschäftigte sich mit der Honorargestaltung für Maßnahmen der Kanalsanierung und mit verbandsinternen Fragen.

 

 Fotos: Dr. Jahn 2014  

 


 

Letzte Änderung: 22.12.2015 um 12:23

Zurück